Helmut Schmidt in seiner Zeit als Bundesfinanzminister:
“Wir haben gutnachbarschaftliche Beziehungen zu Frankreich, aber wir haben viel mehr. Wir haben die deutsch-französische Freundschaft, und die wird uns keiner mehr nehmen. Das erlauben wir nicht!”
(Quelle FAZ, 25.11.15, S. 6)

 

 

 

Der Verein "Städtepartnerschaft Remscheid-Quimper e.V." hat zum Ziel, gemeinsam mit der "Association Quimper-Remscheid" in allen Bereichen des menschlichen Zusammenlebens den Gedanken der Völkerverständigung zu fördern.

 

Dabei legen wir besonderen Wert auf die Pflege der freundschaftlichen Kontakte zwischen deutschen und französischen Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen, Sportlern, Künstlern und interessierten Remscheidern.

 

Zu unseren Hauptbereichen gehören die finanzielle Unterstützung des französischen Sprachunterrichts an Schulen, der Schüleraustausch, die Vermittlung von Ferienjobs, die Teilnahme an Weihnachtsmärkten in Remscheid und Quimper, sowie dem Altstadtfest in Lennep und die Durchführung von Bürgerreisen in die Bretagne.

 

 

„Deutsch-französische Freundschaft“ – das ist für viele Menschen auch nur ein Schlagwort. Es sind in der Regel nicht die großen Worte oder Events, die uns ein Nachbarland näher bringen. Nachhaltige Türöffner sind eher einzelne Menschen, persönliche Erlebnisse, Lektüren, Reisen in einzelne Städte oder Regionen, kleine Gesten, Begegnungen aller Art. Sie sind es, die das sinnliche, geistige und schließlich kulturelle Webmuster anlegen, aus dem wir unsere Bilder und Ideen vom Anderen schöpfen. Am Anfang dieser Wegstrecke der Erfahrungen steht meist die Schulzeit mit dem Französischunterricht; hier wachsen die Tentakel der Neugier und mit etwas Glück dann auch die des Interesses und des Begreifens. Eine Schulpartnerschaft, eine Reise nach Frankreich bedeuten zunächst eine Verbindung mit einem konkreten Ort – wie groß oder klein er auch sein mag. Hier formen sich erste Eindrücke zu einem Frankreichbild, das aber oft zu schnell auch zu Verallgemeinerungen einlädt."

Sächsisch-Bretonische Gesellschaft e.V.
Prof. Dr. Dr. h.c. Ingo Kolboom

Hier finden Sie uns:

Städtepartnerschaft Remscheid-Quimper e.V.
Postfach  11 04 31
42864 Remscheid

 

E-Mail:

1. Vorsitzende Claudia Nast

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Städtepartnerschaft Remscheid-Quimper e.V.